Musikverein Gosbach e.V.
Blasmusik aus´m Täle

Diese Seite gibt Auskunft über die verschiedenen musikalischen Ausbildungsmöglichkeiten im Musikverein Gosbach.

Die Ausbildung am Instrument:

Die Ausbildung am Instrument verbindet die Ausbildung in den theoretischen Grundlagen der Musik. Hierzu zählen die Noten und Notenwerte kennen zu lernen, sowie das Zählen von rhythmischen Takten. Die theoretische Ausbildung findet gleichzeig mit der Instrumentenausbildung beim jeweiligen Instrumentallehrer im Einzelunterricht statt.

Die Instrumentenausbildung wird dann im Einzelunterricht von qualifizierten Lehrern oder erfahrenen Musikern vom Verein vermittelt.

Nach etwa einem halben Jahr Einzelunterricht folgt schon die parallele Ausbildung in der Gruppe – denn auch das gemeinsame Spielen will gelernt sein.

Um das dort Erlernte weiterentwickeln zu können, werden sie nach etwa einem ¾ bis ganzen Jahr in unsere Jugendkapelle aufgenommen. Dort geht es dann mit fetzigen und poppigen Stücken und auch viel Spaß so richtig zur Sache.

Je nach Können und eigenem Einsatz dürfen die Jungs und Mädels nach ein bis zwei Jahren in der ca. 25 Musiker umfassenden Stammkapelle mitmischen. Doch damit endet die Ausbildung auf keinen Fall, denn in der Stammkapelle entwickelt man sich spielerisch und auch kameradschaftlich ständig weiter.

Natürlich dürfen nicht nur Kinder und Jugendliche bei uns ein Instrument erlernen. Gerne dürfen sich auch Erwachsene melden, denn auch im Erwachsenenalter kann man problemlos noch ein Instrument erlernen.

Folgende Instrumente können im Musikverein erlernt werden:

 

 

Kosten der Ausbildung am Instrument durch den Musikverein:

Die Kosten für den Einzelunterricht am Instrument richten sich je nach Ausbilder und wöchentlicher Unterrichtsdauer zwischen ca. 40€ und 63€. Der Musikverein fördert diese Kosten in den ersten zwei Ausbildungsjahren mit monatlich 12€. Diese Förderung wird mit der Bedingung, dass auch in den Gruppen musiziert wird, nach drei Ausbildungsjahren gesammelt ausbezahlt. Wer die Ausbildung vorzeitig beendet hat somit keinen Anspruch auf diese Förderung. Mit dieser Regelung wird der Erwerb eines eigenen Instrumentes durch den Musikverein unterstützt.

Die Jugendlichen beginnen im Allgemeinen mit Instrumenten des Musikvereins Gosbach (soweit vorhanden). Die Instrumente werden vom Musikverein für eine Miete von monatlich 5 € zur Verfügung gestellt. Dabei werden Reparaturen, die durch nutzungsbedingten Verschleiß entstehen, vom Musikverein gedeckt.

Wird innerhalb von 3 Jahren nach Beginn der Instrumentenausbildung ein eigenes Instrument gekauft, erhalten Sie die bezahlte Miete bis zu diesem Zeitpunkt zu 70% zurückerstattet. Mit dieser Regelung wird auch der Erwerb eines eigenen Instrumentes durch den Musikverein unterstützt.

 

BLOCKFLÖTE LERNEN... !

Der Unterricht findet an zwei Nachmittagen im Proberaum des Musikvereins Gosbach statt und wird von Bettina Beckert geleitet. Die Ausbildung erfolgt in Kleingruppen von 2-3 Kindern. Die wöchentliche Unterrichtszeit beträgt 30 min.

Die Kosten pro Kind belaufen sich auf 22,- € pro Monat.

Sollte ihr Kind Lust haben Blockflöte zu erlernen, was nebenbei auch eine sehr gute Grundlage für das Erlernen anderer Instrumente ist, melden Sie sich einfach ganz unverbindlich bei unserem Jugendleiter und beachten auch die Aushänge im Kindergarten Gosbach.

 

 

Bei Interesse oder bei Fragen für das Erlernen eines Instruments oder der Blockflöte melden Sie sich einfach unverbindlich beim Jugendleiter oder füllen folgende unverbindliche Anfrage aus und geben Sie den Adressaten ab.

Unverbindliche Ausbildungsanfrage
Vorlage - Unverb. Ausbildungsanfrage 18.pdf (321.2KB)
Unverbindliche Ausbildungsanfrage
Vorlage - Unverb. Ausbildungsanfrage 18.pdf (321.2KB)