Musikverein Gosbach e.V.
Blasmusik aus´m Täle

ÜBER UNS

 

1928 gründeten 6 Männer die damals noch genannte Musikkapelle Gosbach, die zu Beginn aus 14 Mitgliedern bestand. Heute sind wir mit ca. 200 Mitglieder und ca. 25 aktive Musiker in der Stammkapelle im Musikverein einer der größten Vereine im Dorf. Damit der Nachwuchs im Verein nicht ausbleibt, sorgen musikalische Angebote wie Blockflötenunterricht, ein Vorstufenorchester und die Jugendkapelle für Abwechslung und Kameradschaftspflege in jungen Jahren. Der Musikverein Gosbach versteht es die Festbesucher auf verschiedensten Festen mit „Blasmusik aus’m Täle“ zu unterhalten.

Unsere Auftritte reichen von Dorffesten in Gosbach, Auendorf und Ditzenbach über Kurkonzerte in Bad Ditzenbach und sonstige Veranstaltungen, an denen Blasmusik gewünscht ist, bis hin zum jährlichen Weihnachtskonzert am zweiten Weihnachtsfeiertag in der St. Magnuskirche in Gosbach. Bei letzterem zeigt die Kapelle mit moderner und konzertanter Blasmusik ,dass Sie nicht nur zünftig aufspielen kann.

 

 

Werden Sie doch Mitglied im Musikverein Gosbach!

Entweder als aktives Mitglied am Instrument, oder als förderndes Mitglied. 

Mitglied werden... 

 

die Freundschaft zum Musikverein Germaringen

… wie alles begann...

Der Musikverein Gosbach suchte eine Gastkapelle, die zum Fest der Fahnenweihe und anlässlich des Tälesmusikertreffens 1966 aufspielt. Man nahm eine Postkarte und schickte sie an den Allgäu-Schwäbischen Musikbund.

 

 

 

Wartete auf Antwort, die auch sobald kam. Mit dem Vorstand Leo Backes entstand der erste Kontakt zwischen Germaringen und Gosbach. Beim Fest im Festzelt spielte dann der Musikverein Obergermaringen zum ersten Male in Gosbach. Freundschaften entstanden zwischen den Musikern und die Einstellung wird bereits mehrere Generationen weitergegeben.

Somit konnten die beiden Vereine im Jahr 2016 ihre 50-Jährige Freundschaft feiern.

Infos zum Musikverein Germaringen: www.musik.germaringen.de